Internationale Jugendarbeit fördert die persönliche Begegnung junger Menschen aus verschiedenen
   Ländern und verschiedenen Kulturkreisen. Hier lernen junge Menschen sich zu verständigen,
   zusammen zu arbeiten und globale Fragen zu diskutieren. Sie hilft andere Kulturen und
   Gesellschaftsordnungen kennen zu lernen, sich mit ihnen auseinanderzusetzten und sie besser zu
   verstehen. In internationalen Begegnungen erwerben Jugendliche sprachliche und interkulturelle
   Kompetenzen, übernehmen soziale Verantwortung und tragen in besonderer Weise zur Verständigung
   und Versöhnung bei.

   Internationale Jugendarbeit hat verschiedene Gesichter:

   Europäischer Freiwilligendienst
   Europäischer Solidaritäts Korps
   Internationale Begegnungen von Jugendgruppen
   Schüleraustausch
   Workcamps
   Bildungsprogramme zur Integration von Asyljugendlichen. Deutsch, Englisch, Mathematik, PC-Kurse.

   Allen gemeinsam ist dies:

   Junge Menschen stellen sich neuen Herausforderungen. Sie überprüfen Vor-Urteile, leben neu-gierig,
   schließen länderübergreifend Freundschaften. Deshalb wirkt internationale Jugendarbeit oft tief in die
   eigene Biographie ein: Sie verändert! Sie gibt der Fähigkeit zu Toleranz, zum Umgang mit Anderen
   und Fremden eine neue Qualität.

   ln diesen Begegnungen sammeln Jugendliche Erfahrungen, die sie auch für wichtige Aufgaben des
   Berufslebens qualifizieren.

   Wie sagte ein japanischer Freizeitguru: "Jede Begegnung mit Fremden ist eine Bereicherung!"
VDIJB e.V.
INTERNATIONAL JUGENDARBEIT
Was ist Internationale Jugendarbeit?
Über uns
Treffpunkt International
Internationale Jugendarbeit
Sponsoren
Projekte
Kontakt
Impressum
Erasmus+ evs esk
.. und .. und .. und
Unser Beitrag gegen Rechts
Internationale Jugendbegenungen
Home
neuindex2018002001.jpg