hallo_vdijb051004.jpg
Verein zur Förderung deutscher und internationaler Jugend -arbeit, -begegnungen und -projekte
Freier, gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe nach § 75 KJHG
Selbstdarstellung des VDIJB
Projektbeschreibung (Inhalt/Programm/Verlauf/Organisation)
Alle Angebote und Projekte sollen allen Beteiligten zuerst Spaß machen und in einer lockeren Atmosphäre stattfinden. Gemeinsam erarbeitete Arbeitsziele und Absprachen sind jedoch für alle dann verbindlich. Gemeinsam durchgeführte Unternehmungen und Aktionen werden im regelmäßigen Gruppen-, und Einzelfeedback erörtert. Die Lernziele, Beteiligung und Ausführung sollen so für alle transparenter werden. Ein Feedback ist keine abgeschlossene "Veranstaltung", sondern soll neue und interessante Aspekte aufzeigen; und für neue gemeinsame Aktionen motivieren.

Die Gruppe - als Basis der Projekte.
Bei jedem Gruppentreffen ist anfangs großer Raum gegeben des sich gegenseitigen Kennenlernen. Jeder soll in seiner Bereitschaft - sich gegenseitig zu helfen und auch helfen zu lassen - bestärkt werden. Alle Aktivitäten innerhalb des Projektes werden mit den Teilnehmern zusammen vorher erarbeitet und zusammengestellt. Ideen und konkrete Vorstellung der Teilnehmer sind ausdrücklich erwünscht und sollen den Programmen die richtige Würze geben. Interne Handzettel mit einer Animation und Aufforderung zum
Mitmachen. Jeder Teilnehmer soll hier auch seine individuellen Neigungen und Wünsche für eine spätere Berufswahl oder weiteren Bildungsweg etc. einbringen können, um möglicher Weise nach Ende seiner Projektzeit, für sich ein klareres Bild seiner zukünftigen Lebensplanung zu erhalten. Nach jeder Aktivität und
Exkursion ist ein gemeinsames Feedback obligatorisch: Die Auswertung der Eindrücke und Darstellung des
Tages wird in PC Präsentation gemeinsam, mit oder ohne Hilfe eines Mitarbeiters oder Referenten erstellt.
Nach Zustimmung aller Beteiligten können dann die Ergebnisse der Öffentlichkeit zugängig gemacht
werden. Hier kann z.B. eine inzwischen entstandene "Pressegruppe" bereits selbstständig tätig werden.
Anleiter und Helfer, sowie verschiedene Referenten der Bereiche, Medien, Umwelt, Internationale
Zusammenarbeit, Internetradio, Gesprächsrunden, Berufsvorbereitung, Öffentlichkeitsarbeit u. s. w.,
begleiten die Teilnehmer während des gesamten Projektes und stehen für jeden zur themenorientierten
Gesprächsführung bereit. Am Ende des Projektes erhält jeder Teilnehmer bei kontinuierlicher Mitarbeit im
ganzen Jahr ein Zeugnis, Bescheinigung, Zertifikat, Youth Pass etc.

Ziele aller Aktivitäten sind:
Integration: Alle Aktivitäten werden in der Gruppe erarbeitet und dienen der Förderung der Selbständigkeit, dem Erlernen eigene Ideen, Wünsche und Gefühle zu äußern, Ängste abzubauen, sich mitteilen zu können, Zukunftsziele und Wege für sich selbst zu formulieren und schriftlich niederzulegen. Teamarbeit: mit Jugendlichen aus unterschiedlichsten Nationen wird bewusst formuliert, eingesetzt und die Vorteile im Feedback herausgestellt.
Zusammenarbeit in der Gruppe: "Gemeinsam erreichen wir mehr" Teamwork, Aufgabenteilung und Delegieren können, muß oft erst erlernt werden, um gute Gruppenerfolge zu erfahren. Dadurch Steigerung des Selbstwertgefühls.
Aktive Mitarbeit: Andere ausreden lassen, Zuhören lernen, positive Kritik äußern, negative Kritik an der eigenen Person aushalten und ertragen können, demokratische Entscheidungsprozesse mitgestalten und erleben, sich nach außen hin mitteilen können.
Abbauen von Vorurteilen: Auf andere Zugehen lernen, sich aktiv am Abbau von Konfliktsituationen in der Projektgruppe beteiligen (Frieden stiften), Themendiskussionen: z. B. was zeichnet eine multikulturelle Gesellschaft aus, Vorteile, Nachteile etc. Themenwünsche der TeilnehmerInnen fließen hier ein.
Freundschaften schließen können: Ausgewogene Nähe und Distanz aufbauen. Freundschaften schließen, auch mit Menschen unterschiedlichsten Migrationshintergründen, nicht nur mit Jugendlichen der eigenen Volksgruppe. Anleitung durch Fachkundige Mitarbeiter/Referenten.
Jugend in Europa
Kontakte
Der VDIJB e.V.
Jugendarbeit
Kreaktives Gestalten
Sponsor
Impressum
DSGVO
NEWS VDIJB AKTUELL
Coop-Partner Netzwerke
Begegnungen
HOME
Beitrag gegen RECHTS
Migration-Integration
Presse Archiv
Europäische Idee
Gründungsprotokoll
Präambel
Asylbewerber und Migranten
hallo_vdijb002001.jpg