Unser Partner in Ghana
Mit unseren Spendengeldern wollen wir den Kauf von Hygieneartikeln, Gesichtsmasken und Desinfektionsmitteln organisieren, wie sie der Ghanaische Markt bereitstellt. Auch für die einfachsten Mahlzeiten sind viele Weisenhäuser überfordert, die deshalb von uns dringend Unterstützung benötigen.
Ebenso wichtig ist die Schulung der ehrenamtlichen Helfer*nnen durch methodisch / didaktische kindgerechte Aufklärungsbilder und deren Handhabe in englischer Sprache.
Unser Spendenkonto:
Für Spenden unter 200,00 EUR ist Ihr Kontoauszug Beleg für Ihre Steuererklärung, über 200,00 EUR Spender erhalten eine gesonderte Spendenbescheinigung.
Ab sofort startet der VDIJB e.V für Waisen- und Straßen-Kinder aus GHANA, auf dem Hintergrund der COVID 19 Epedimi, eine Spendenaktion.
Helfen auch Sie den Kindern in Ghana durch eine Geldspende. Freunde und Mitglieder des VDIJB haben bereits 500,00 EUR. gesammelt. Jede 10,00 / 20,00 Euro Helfen.
Diese Innitiative von
Dennis Dugbeno hat
keinen festen Standort,
sondern wandert von
Waisenhaus zu
Waisenhaus von ACCRA
aus durchs ganze Land.
Er selbst ist Sportstudent
und betreibt prvat einen
kleinen Lieferservice als
Selbständiger mit einem geliehenen Kleinmotorrad,
dessen Leihgebühren er
jeden Abend sofort
begleichen muss. Wir nennen in Deutschland
dies ein "Start-Up"
Unternehmen? - allerdings
für Menschen, denen die
ärmsten der armen Kinder
ans Herz gewachsen sind,
vielleicht, weil sind selbst eine ähnliche Kindheit
erlebt haben?
Unsere Spendenaktion konzentriert sich auf Mahlzeiten in Waisenhäusern, für Strßenkinder und auch besonders auf den Hygieneaspekt und fachliche Informationen und Beistand, um über die Ansteckungsmechanismen der Corona-Epedimi aufzuklären, wie Abstand halten, Massenversammlungen ausmerzen, Hände Waschen, etc. Eine besondere Hilfe sollen die ehrenamtlichen Helfer und ihre Familien bekommen; Wer sollte dann noch helfen,
wenn auch sie durch eine Covid 19 Infektion ausfallen würden?
Jeder Euro wird Brutto
nach Ghana geschickt, ohne Kostenabzüge für den VDIJB e.V.
Wie heißt die
Europäische Idee?
Verein zur Förderung deutscher und internationaler Jugend -begegnungen -arbeit und -projekte
Idenbrockplatz 5, 48159 Münster-Nord, Kinderhaus
Anerkannter, freier und gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe nach § 75 KJHG
alternative002007.jpg alternative001005.jpg
"SAFE THE CHILDREN - ALIVE" - INITIATIVE
Dennis John Dugbenu,GHANA
in Zusammenarbeit mit dem VDIJB e.V. Münster
"Ewas für Andere tun!"
alternative001001.jpg
Der VDIJB e.V.
Impressum
Presse Archiv
DSGVO
Aktuelles
Netzwerke
Der Sponsor
Start
Thema Weiter
Thema Retur
Spendenkonto