Die "Religiöse Freiheit", wie sie im Deutschen Grundgestz (GG) für alle Menschen, die in Deutschland leben, verankert ist,
gilt für alle Religionen und Religionsgemeinschaften,
die die Grundsätze und praktische Aktivitäten in der Demokratie mit Leben erfüllen,
zum Wohle der Deutschen und Europäischen Gesellschaft!
Gesetzlich verankerte "Religiöse Freiheit" (GG) ist kein Freibrief!
Die Vielfallt der Meinungen - nicht Vielfallt der Kulturen - ,
verschiedene Meinungen akzeptieren
und darüber diskutieren,
das ist der Kern der Demokratie!
Weiter
Zurück
VEREIN ZUR FÖRDERUNG DEUTSCHER UND INTERNATIONALER JUGEND -BEGEGNUNGEN, -ARBEIT UND -PROJEKTE
ANERKANNTER, GEMEINNÜTZIGER, FREIER TRÄGER DER JUGENDHILFE NACH § 75 KJHG
BETREUUNG UND BERATUNG VON MIGRANTEN UND ZUGEWANDERTEN
Mitglied im Netzwerk Verbund NeMIS e.V. - Für Zugewanderte- und Migranten- Initiativen in Münster und Umgebung.
Start