"LAMPEDUSA" DIE SCHROTTSKULPTUR - EIN BESONDERES PROJEKT
Friedensprojekt mit 12 Zugewanderten, aus 6 Verschieden Nationen und Religionen.
Leitung: Bodo Treichler, Küntler, Bildhauer und Lothar Wypyrsczyk, Dipl. Sozialpädagoge
Herstellungsort: Werkstatt im Atelier des Bürgerhauses und Außengelände
des Übergangswohnheim für Zugewanderte, Grevenerstr. 217, Münster-Nord, Kinderhaus.
INTERNATIONALER OFFENER JUGENDTREFF
l
l
BERATUNG UND BETREUUNG VON JUNGEN MENSCHEN MIT FLUCHTHINTERGRUND
Start
Retour
Next